Produkte

Seitenkanalverdichter für Luft

Das Funktionsprinzip des Seitenkanalverdichters funktioniert wie folgt: Luft wird durch ein schnell rotierendes Schaufellaufrad angesaugt, die anschließend durch Zentrifugalkraft nach außen gefördert und verdichtet wird. Diese Form der Verdichtung kann auch mehrstufig erfolgen.

 

 

 

Überdruck bis 650mbar

Vakuum bis 450mbar(abs)

 

Die Konstruktionsmerkmale dieser Serie sind:

  • kompakte Abmessungen
  • hohe Zuverlässigkeit
  • Pulsationsfreie Mediumförderung
  • lange Lebensdauer
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Drehzahlregelung über FU möglich
  • geringes Gewicht
  • Zertifiziert für Weltweiteneinsatz (UL/CSA/Ghost)
  • ATEX-Version erhältlich
  • u. v. a.

 

Anwendungsbereiche:

  • Brandschadensanierung
  • Schüttgutbeförderung
  • Abfallabsaugung über Vakuum
  • Wasserbelüftung
  • Kunststoffindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Anwendungen
  • u. v. a.

+43 (1) 204 80 40
+43 (1) 202 57 00
iks.at@iks-group.com