Produkte

Seitenkanalverdichter für Luft

Das Funktionsprinzip des Seitenkanalverdichters funktioniert wie folgt: Luft wird durch ein schnell rotierendes Schaufellaufrad angesaugt, die anschließend durch Zentrifugalkraft nach außen gefördert und verdichtet wird. Diese Form der Verdichtung kann auch mehrstufig erfolgen.

 

  • Überdruck bis 650mbar
  • Vakuum bis 450mbar(abs)

 

Die Konstruktionsmerkmale dieser Serie sind:

  • kompakte Abmessungen
  • hohe Zuverlässigkeit
  • Pulsationsfreie Mediumförderung
  • lange Lebensdauer
  • Geräuscharmer Betrieb
  • Drehzahlregelung über FU möglich
  • geringes Gewicht
  • Zertifiziert für Weltweiteneinsatz (UL/CSA/Ghost)
  • ATEX-Version erhältlich
  • u. v. a.

 

Anwendungsbereiche:

  • Brandschadensanierung
  • Schüttgutbeförderung
  • Abfallabsaugung über Vakuum
  • Wasserbelüftung
  • Kunststoffindustrie
  • Lebensmittelindustrie
  • Chemische Anwendungen
  • u. v. a.

+43 (1) 204 80 40
+43 (1) 202 57 00
iks.at@iks-group.com