Vakuumpumpen & Kompressoren – ölfrei

Ölfreie Klauenvakuumpumpen

Die Klauenpumpe ist eine trockenlaufende Vakuumpumpe, die auf dem Prinzip der gegeneinander drehenden Rotoren das zu fördernde Gas ansaugt und im Verdrängerraum, zwischen 2 Klauen auf das gewünschte Endvakuum verdichtet. Der Verdrängerraum, im speziellen die Klauen und deren Rotoren durch eine komplexe Anordnung der Kolbenringe die als Labyrinthdichtung fungieren und so den Druck in der Verdichterkammer reduzieren um einen ölfreie Vakuumerzeugung zu ermöglichen. Der Verdichterraum ist aufgrund dieser konstruktiver Maßnahme ölfrei und benötigt keine zusätzlichen Schmiersysteme. Die Wartung dieser Maschinen ist auf ein Minimum reduziert sodass die Mediumförderung berührungslos erfolgt.

 

Das Standardendvakuum beträgt:

  • Erreichbares Vakuum bis 150mbar(abs)
  • Sonderlösungen möglich

 

Konstruktionsmerkmale:

  • Betriebssicher und belastbar
  • Kein Öl im Verdichterraum
  • Keine zusätzliche Lagerschmierung notwendig
  • Lange Standzeiten
  • Niedriges Geräuschniveau
  • Trockene, berührungslose Verdichtung
  • Lebensdauergarantie möglich

 

Anwendungsbereiche:

  • Air-Center bei Druckmaschinen
  • Flugzeugindustrie – Sandwichbauweise
  • Entgasung von Granulaten bei Spritzgussmaschinen
  • Ziegelindustrie
  • u. v. a.

 

+43 (1) 204 80 40
+43 (1) 202 57 00
iks.at@iks-group.com